Home | Kontakt | Seite merken | Donnerstag, 21. September 2017
SU-Consulting.de » Uhlig aktuell
Uhlig aktuell
angezeigte Inhalte in dieser Rubrik: 41 bis 60 (von 90 insgesamt) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  [nächste >>] 
 Themen 

10.03.2004 - Wirtschaftsprüfer müssen zukünftig stärker auf ihre Unabhängigkeit achten
Die gesetzlichen Anforderungen an Wirtschaftsprüfer beim Testat von Jahresabschlüssen werden schärfer. Vor allem auf ihre Neutralität und Unabhängigkeit kommt es an. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte, wird jetzt zur gesetzlichen Pflicht.


05.01.2004 - Versagt der Markt bei der Finanzierung des Mittelstands ?
Vor englischen Verhältnissen („keine Mittelständler mehr“) warnt der Chef der öffentlichen Mittelstandsbank KfW, Hans Reich, in einem Interview. Es ginge hierzulande nicht nur um die Höhe der Zinsen sondern darum, ob ein Unternehmen überhaupt noch einen Kredit bekomme.


31.12.2003 - Was heißt eigentlich Insolvenz ?
Erfolg ist bei uns alles. Im Sport wie in der Wirtschaft. Die Champions werden gefeiert, über die Gescheiterten verliert keiner ein Wort. Auch im Business sind Niederlagen Tabu.


19.12.2003 - Eigenkapital: Bald gibt es was vom Staat . Und das ohne Sicherheiten !
Die neue staatliche Mittestandsbank (Ex KfW) will ab 1.März 2004 mit einem neuen Produkt die Eigenkapitalbasis unserer mittelständischen Unternehmen stärken.




31.03.2004 - Praxis-Seminar : Betriebswirtschaftliche Unternehmensanalyse in Krise und Insolvenz
Dieses Praxisseminar wendet sich primär an die Anwaltschaft, Fachanwälte für Insolvenzrecht und Insolvenzverwalter. Neben dem schon insolvenz-versierten Berater werden Anwälte angesprochen, die angesichts der von Experten auch für die nächsten Jahre erwarteten hohen Pleitewelle Insolvenzverwaltung zu einem ihrer zukünftigen Kerngeschäfte machen wollen.


01.12.2003 - Kreditklemme beim Mittelstand: Jetzt handeln die Banken gemeinsam !
Die vielfach geäußerte Sorge gerade auch von kleineren Mittelständlern wegen der zurückhaltenden Kreditvergabe (sog. „Kreditklemme“) stoßen doch nicht auf taube Ohren.


30.10.03 - Bundesbank: Sorgen um den Mittelstand
Der deutsche Mittelstand befinde sich derzeit in einer „besonders schwierigen Situation“. Zudem haben sich nach dem Urteil unserer Bundesbanker die schon seit langem angespannten Finanzierungsbedingungen der KMU weiter verschlechtert. Die Abhängigkeit von Bankkrediten hat sogar noch weiter zugenommen.



10.10.2003 - Was verbirgt sich hinter Going-Concern ?
Die Fragen und Probleme des Going-Concern müssen in diesem Zusammenhang verstärkt von Vorstand/Geschäftsführer, Interner Revision, Aufsichtsrat/Beirat und Abschlußprüfer angesprochen und diskutiert werden – was offensichtlich leider häufig vernachlässigt wird.


15.09.2003 - Leasing ist kein Ausweg bei Kreditablehnung
Leasing als Finanzierungs-Alternative zum abgelehnten Kreditwunsch der Hausbank schien bisher für manchen Unternehmer, dessen Geschäftsergebnisse nicht so berauschend sind, als einziger Ausweg, um noch an neues Money zu kommen. Sozusagen der Fluchtweg aus der Tristesse frustrierender Bankgespräche.


05.08.2003 - Öffentliche Gelder: Jetzt gibt es ein Programm für Alle.
Er ersetzt ab 1.9.03 die bisherige KfW-Mittelstandsfinanzierung und das DtA-Existenzgründerprogramm. Die Mittelstandsbank fördert den Kauf von Grundstücken, Gebäuden, Maschinen, Lagerartikeln sowie Firmenbeteiligungen mit maximal fünf Mio. Euro.


10.05.2003 - Entweder oder : Bilanzen erstellen oder solche prüfen
Die weltweit großen Bilanzskandale um Enron (USA) , Bankgesellschaft Berlin oder Ahold (Niederlande) sind schon fast vergessen. Doch für die Wirtschaftsprüfer (WP) wird es jetzt ernst.


20.03.2003 - Warum Sparen derzeit oberste Priorität hat
Kostensenken ist mehr als praktisches Handeln. Dahinter verbirgt sich eine einfache aber äußerst erfolgreiche Unternehmensphilosophie. Denn Kostensenkungsmaßnahmen führen automatisch dazu, die Kosten- und Ertragsstruktur (!) Ihres Unternehmens zu verbessern. Das hat Folgen.


13.03.2003 - DIW: Basel-Regeln kein Problem für Kredite
Durch die Einführung der neuen Eigenkapitalvorschriften (Basel II) werden sich die Finanzierungsmöglichkeiten für den Mittelstand nach Einschätzung von Wirtschaftsexperten nicht verschlechtern.


20.02.2003 - Jeder dritte Mittelständler ohne Gewinn
Mittelständische Unternehmen müssen sich in diesem Jahr auf eine weitere Verschlechterung der Ertragslage einstellen. Das ist das Ergebnis der am Donnerstag in Berlin vorgestellten Diagnose Mittelstand des Sparkassen und Giroverbands (DSGV). Im Mittelstand werde es 2003 einen weiteren Personalabbau und Firmenpleiten geben.


01.02.2003 - Quartalsberichte führen in die Irre
Bereits im Mittelalter galt das Vierteilen als eine der brutalsten Todesarten. Ähnlich auf die Folter gespannt wähnen sich heute viele Unternehmer, wenn sie gleich vier mal im Jahr ihre Zahlen vorlegen müssen. Denn die mittlerweile fast schon obligatorische Veröffentlichung von Quartalsdaten hat zu einem gefährlichen Kurzfrist-Denken geführt.


02.01.2003 - Urteil: Grenzen bei Entschädigungsforderung
Die Entschädigungspflicht hat ihre Grenzen. So hat das Landgericht München entschieden. Folgender Fall liegt dem Urteil zugrunde: Die Staatsanwaltschaft hatte gegen einen Mitgesellschafter eines Bauunternehmens ermittelt und diesem für drei Monate wegen des Verdachts einer Verkehrsstraftat den Führerschein entzogen.


10.12.2002 - Die Banken und der Mittelstand
Branchenprimus Deutsche Bank sieht im Mittelstandsgeschäft eine harte Konsolidierung auf die deutschen Kreditinstitute zukommen. „Zurzeit haben es zu viele Häuser auf diese Zielgruppe abgesehen“, sagt Jürgen Fitschen, der im Exekutivkomitee seines Hauses unter anderem das Firmenkundengeschäft in Deutschland verantwortet.


30.10.2002 - Rating: Weiche Faktoren bestimmen Kreditwürdigkeit
Ohne Rating gibt es künftig bei vielen Banken keinen Kredit mehr. Für die Geldhäuser ist es aber schwierig, objektive und vergleichbare Informationen über ihre Kreditnehmer zusammenzutragen. Die neuen Eigenkapital-Vorschriften für Banken führen dazu, dass auch der Mittelstand sich zunehmend Ratings unterziehen muss.


18.10.2002 - Fachtagung: Gläubiger-Strategien bei Krisen-Unternehmen
Experten erwarten für 2002 einen neuen Höchststand an Insolvenzen. Statistiker haben errechnet, dass in Deutschland alle 15 Minuten ein Unternehmen Pleite geht und infolgedessen jeden Tag 1.500 Arbeitsplätze verloren sind. Auch im nächsten Jahr wird sich keine Verbesserung der Lage abzeichnen.


25.09.2002 - Finanzierung: Gute Idee aus Frankreich
Mittelstand und Börse sind zwei verschiedene Welten, so die landläufige Meinung in Deutschland. Der französische Banker Louis Thannberger sieht das ganz anders:

angezeigte Inhalte in dieser Rubrik: 41 bis 60 (von 90 insgesamt) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  [nächste >>] 
Internetagentur posmedia  |  Webdesign Info