Home | Kontakt | Seite merken | Donnerstag, 21. September 2017
SU-Consulting.de » Seminare » Ein-Tages Seminar: Die G+V-vernetzte Liquiditäts- und Finanzplanung
Ein-Tages Seminar: Die G+V-vernetzte Liquiditäts- und Finanzplanung

„Erschreckend viele Firmen haben keinen detaillierten Liquiditätsplan“ so der einstige Vorstand der Commerzbank AG, Nicholas Teller

 

Hören Sie sich einen solchen Vorwurf Ihres Bankers erst gar nicht mehr an. Präsentieren Sie zukünftig einen professionell erstellten Liquiditäts- und Finanzplan, der automatisch eine Gewinn- und Verlustrechnung (G+V) ausweist (sog. Planverprobung).

 

An einem Tag werden Sie mit der einfachen Durchführung des EXCEL-basierten Programms vertraut gemacht. Das Programm selbst erhalten Sie auf CD und können es anschließend in Ihrem Betrieb installieren und zukünftig damit arbeiten.

 

Nach jedem Planungsschritt sehen Sie an der Grafik, ob sich der Kontostand noch im mit der Bank vereinbarten KK-Rahmen bewegt oder ob eine Konto-Überziehung droht. Achtung: kaum eine Bank mehr duldet eine Kontoüberziehung !!

 

Nach jedem Planungsschritt sehen Sie an der vorl. G+V, wie sich Ihre Liquiditätsplanung auf die Ertragseite auswirkt (G+V, BWA).

 

Sie können bis zu drei Jahren planen. Das Programm erzeigt für jedes Jahr wichtige Rating-Kennzahlen, damit Sie sehen können, wie Ihr Banker Ihr Unternehmen beurteilt. Gute Werte werden grün, schlechte werden rot angezeigt. Bei letzteren sollten Sie schnellstmöglich etwas unternehmen ….

 

Banker wollen heute in der Regel drei verschiedene Szenarien Ihrer Planung haben:
eine optimistische, eine realistische und eine betont vorsichtige Variante Ihrer Planung.

Mit unserem Programm können Sie solche Szenarien schnell und einfach durchspielen, dann jeweils abspeichern und gleich ausdrucken.

 

Ihr Controlling gestalten Sie selbst, in dem Sie den Plan laufend aktualisieren (sog. Planfortschreibung). Dazu überschreiben Sie z.B. die Plan-Werte mit den IST-Zahlen, sobald diese von der Buchhaltung vorliegen.

 

Sie werden schnell feststellen, wie positiv Ihre Bank auf Ihre neue Kommunikationsform reagiert.

 

Das jahrelang bewährte Seminar findet in in Bayern in der traumhaft gelegenen IHK-Akademie Westerham (rund 50 km südöstlich von München) statt, wo Sie auch für intensives Arbeiten entsprechend verwöhnt werden.

 

Ein besonderes Highlight ist die englischsprachige Version unseres Liquiditätsplans. Hier können Sie bei internationalen Geldgebern auftrumpfen, weil alle relevanten Termini in Wirtschaftsenglisch abgefasst sind. Diese Version eignet sich auch sehr gut zum Selbststudium !

 

 

Hier geht es direkt zum IHK-Seminar:

https://akademie.muenchen.ihk.de/ 

 

Hinweis: Geben Sie in der Suchmaske der IHK "Uhlig" ein, falls das Seminar nicht sofort angezeigt wird.

Weitere Seminare
mit Diplom-Volkswirt Stefan Uhlig

 In Kooperation mit renommierten Seminarveranstaltern führen wir Seminare zu folgenden Themen durch:

  • BWL für Nicht-Kaufleute

  • Controlling kompakt

  • Controlling für Geschäftsführer

  • Bilanz und Rechnungswesen verstehen

  • Treasury Management

  • Richtiger Umgang mit Banken

Die Seminare (i.d.R. 1 oder 2 Tage) finden in zentraler Lage deutscher Großstädte statt.
Insbesondere im zweiten Halbjahr gibt es eine Vielzahl entsprechender Angebote.
Da die Teilnehmerzahlen i.d.R. klein sind, besteht jeweils auch die Möglichkeit von Inhouse-Seminaren.
Mailen Sie uns bei Interesse an einem Seminar und wir nennen Ihnen konkrete Termine und Orte. 

Schnell, unverbindlich und kostenlos - Frage an S. Uhlig - Consulting Diese Seite ausdrucken Empfehlen Sie diesen Beitrag von  S. Uhlig - Consulting an Freunde und Bekannte weiter
Internetagentur posmedia  |  Webdesign Info