Home | Kontakt | Seite merken | Freitag, 19. Januar 2018
SU-Consulting.de » Uhlig aktuell » 23.08.2004 –Schufa-Recherchen demnächst im Internet
23.08.2004 –Schufa-Recherchen demnächst im Internet

Im nächsten Jahr will die Schufa ihren online-Service erheblich ausweiten. Neben der aktuellen Eigenauskunft der Verbraucher will sie damit auch zu einer schnelleren Kreditvergabepraxis der Banken beitragen.

„Als Verbraucher können Sie auch jetzt schon bei uns Ihre „Eigenauskunft“ über das Internet bestellen (www.schufa.de), die Sie dann innerhalb weniger Tage per Post erhalten. Sie können uns aber auch schreiben oder eine unserer Geschäftsstellen besuchen.


Neuer Online-Service soll Kreditentscheidungen beschleunigen helfen


Ab kommendem Jahr möchten wir den Verbrauchern unter www.meine-schufa.de den neuen Service anbieten, direkt im Internet Ihre Daten einsehen zu können. Zunächst wird eine Registrierung erforderlich sein, mit der wir sicherstellen werden, dass nur Sie persönlich Ihre Daten im Internet einsehen können. Dabei werden alle Daten aufgelistet, die bei der Schufa gespeichert sind. Dies sind Informationen zu Geld-, Dienstleistungs- oder Warenkrediten – z.B. das Girokonto, der Versandhandelskauf auf Rechnung oder der Handy-Vertrag. Somit fungiert die Schufa für den Verbraucher als Kreditermöglicher und –beschleuniger, indem sie z.B. Banken und Versandhändlern einen für die Kreditvergabe wesentlichen Teil der Informationen schnell und kostengünstig zur Verfügung stellt.


Keine Angaben über Kontostand und Einkommen


Die Schufa verfügt jedoch nicht über Angaben zu Kontostand, Einkommen oder Arbeitgeber. Der neue Service ist ein weiterer Schritt hin zu mehr Transparenz und Verbraucherservice. Erläuterungen der einzelnen gespeicherten Kreditinformationen werden detaillierter dargestellt, zum Beispiel Löschfristen der einzelnen Daten, die in der Regel drei Jahre betragen.

Der Preis wird von der Länge der Zeitspanne abhängen, innerhalb der Sie auf Ihren Kreditstatus zugreifen können. Für ein Vierteljahr erwarten wir einen Preis in Höhe von 7,60 Euro, der sich an dem jetzigen Preis einer schriftlichen Eigenauskunft orientiert.“

Stefan Horst, Abteilungsleiter PR, Schufa Holding AG (www.schufa.de)
am 23.08.2004 in der Tageszeitung „DIE WELT“

Schnell, unverbindlich und kostenlos - Frage an S. Uhlig - Consulting Diese Seite ausdrucken Empfehlen Sie diesen Beitrag von  S. Uhlig - Consulting an Freunde und Bekannte weiter
Internetagentur posmedia  |  Webdesign Info